Bernsteinausstellung auf Schloss Halbturn

Bernstein fasziniert seit Jahrtausenden und war zeitweilig wertvoller als Gold, schon Königin Kleopatra trug diese besondere Kostbarkeit.
Die Ausstellung auf Schloss Halbturn, die von 19. April 2013 bis 27. Oktober 2013 stattfand, widmete sich der großen Bernsteinstraße, dem vor 5000 Jahren entstandenen ersten wintersicheren Handelsweg zwischen Norden und Süden.

Zigarrenspitz Österreich 19Jh. Leihgabe JTI Tobacco Collection Vienna (c) JTI Tobacco Collection Vienna

Highlight der Ausstellung war der großartige Nachbau des berühmten Bernsteinzimmers in Originalgröße. Das Originalzimmer mit einer kompletten Wandvertäfelung aus Bernstein wurde 1716 vom preußischen König Friedrich Wilhelm I., bekannt als „Soldatenkönig“, an den russischen Zaren Peter den Großen verschenkt. Seit Ende des 2. Weltkrieges gilt das sogenannte 8. Weltwunder als spurlos verschwunden und es ranken sich viele Legenden darum. Im Schloss Halbturn hatte man nun die Möglichkeit, die Rekonstruktion dieses berühmten Zimmers direkt zu erleben.

 Nähere Infos zur Ausstellung finden Sie unter: http://www.schlosshalbturn.at